Wie du Stress & Funktionsangst überwindest und als verantwortungsvolle Frau abschaltest & entspannter lebst.

In diesem Training zeige ich dir, wie du in 90 Tagen einen klaren Kopf, Gelassenheit und ein bewundernswertes Selbstbewusstsein erreichst .

Das nimmst du aus dem Training mit

1

Wie du Sorgen & Ängste in 5 Minuten abbaust, auch wenn du schwer abschalten kannst.

2

3 einfache Wege, wie du mehr für dich tust und eine ausgewogene Work-Life-Balance etablierst.

3

Wie du ein beneidenswertes Selbstbewusstsein aufbaust und dich mehr priorisierst.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt geht es um dich & deine Lebensfreude!

Ich schenke dir einen Termin & 30 Minuten Aufmerksamkeit!

Überlegst du noch? Lass dir deine Chance nicht entgehen! 

02
Tage
:
 
23
Stunden
:
 
59
Minuten
:
 
59
Sekunden

Dieses Angebot hast du leider verpasst.
Als Abonnent von meinem Newsletter halte ich dich aber weiter auf dem Laufenden!

 

Das sagen Teilnehmerinnen nach 90 Tagen:

Nadine

29 Jahre

Mir hat besonders gefallen, dass du mich dort abgeholt hast, wo ich war, und mir auch wichtige Tipps und Tricks mit an die Hand gegeben hast, was ich in der Situation ändern kann.


Es haben sich viele Sachen seither geändert, ich gehe bewusster durch das Leben, und achte mehr auf mich selbst. Mit den erlernten Übungen mache ich immer weitere Fortschritte.


Vor allem der Schwindel, und auch die Kopfschmerzen werden weniger und sind teilweise schon komplett verschwunden.


Auch Alltagssituationen lassen sich wieder besser meistern. Gelernt habe ich, was ich konkret tun kann.

Susanne

34 Jahre

Ich war in einem Dauerstresszustand. Angetrieben vom eigenen Perfektionismus und den Erwartungen vom Arbeitgeber eine korrekte Arbeit in immer kürzerer Zeit zu erbringen. Verbunden mit der Übernahme von Verantwortung, die gar nicht meine war.


Da ich meine Grenzen nicht kannte, setzte ich sie auch nicht. Sobald ich mit Anderen zusammen war, ob beruflich oder privat war ich nur dabei es ihnen recht zu machen und mein Tag verlief wie ferngesteuert. Am Abend war ich entsprechend müde und erschöpft und konnte dennoch nicht einschlafen bzw. durch schlafen.


Sehr geholfen hat mir der Umgang mit schwierigen Situationen. Insbesondere die Übungen, z. B. bei Angstzuständen. Ich fühle mich dadurch nicht mehr hilflos ausgeliefert, sondern weiß, dass ich aktiv damit umgehen kann. So ist die Angst vor der Angst kaum noch da.

Christine

32 Jahre

Jede gemeinsame Stunde war für mich eine Bereicherung. Alles war für mich nützlich, um mir Dinge bewusst werden zu lassen.


Dass ich Aufgaben machen sollte, war letztendlich sehr gut, um mir Gedanken über mich und das was ich will, zu machen und zu Papier zu bringen.


In unseren Gesprächen hat es oft Klick gemacht und mir wurden viele Zusammenhänge klar. Du hast mir gute „Werkzeuge“ an die Hand gegeben, die ich langfristig nutze.


Welche (auch kleinen) Erfolge zeigen sich seither? Was hat sich verändert? Ich kenne meine Problemmuster und trainiere Lösungsmuster, um aus meinen Stress-Situationen auszusteigen und so kehre ich zu meiner gewünschten souveränen Gelassenheit in diesen Situationen viel schneller zurück.

Impressum | Datenschutz | AGB